crypto.games Banner
Published vor 2 Jahren • 4 minute read

Die Top 5 Krypto-Währungs-Indexfonds

Krypto-Währungs-Indexfonds sind ein neuer Hype in der Finanzwelt. Diese Art von Investition scheint im Jahr 2019 an Popularität zu gewinnen, weil sie einen einfachen Einstieg in die Welt der Kryptowährungen darstellt. Mit Kryptowährungs-Indexfonds können Sie es vermeiden, Ihr eigenes Portfolio von Krypto-Coins zu verwalten und zu kontrollieren, und Sie können dabei das Risiko auf verschiedene Coins verteilen. Auf diese Weise wirkt sich die Volatilität des Marktes nicht so stark auf Ihre Investition aus.

Was sind Kryptowährungs-Indexfonds?

Sie funktionieren im Prinzip genauso wie reguläre Indexfonds. Sie kaufen Anteile an einem Fonds, der aus einem Währungskorb von verschiedenen Krypto-Währungen besteht. Dann investiert der Fonds Ihr Geld in die verschiedenen Krypto-Währungen. Es gibt zwei Hauptwege, auf denen Indizes gebildet werden: durch Preisgewichtung, bei der die höherpreisigen Vermögenswerte den Index stärker bewegen als die Vermögenswerte mit niedrigeren Preisen; und durch Kapitalisierungsgewichtung, bei der die Vermögenswerte mit der größten Marktkapitalisierung den Index am meisten beeinflussen.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, einem Fonds beizutreten, anstatt selbst mit Krypto-Währungen zu handeln, müssen Sie sich nicht um Krypto-Wallets oder das Verfolgen von Coin-Preisen kümmern − all das wird von Ihrem Fondsmanager für Sie erledigt. Der Fondsmanager tut dies gegen eine Gebühr.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die Top 5 Kryptowährungs-Indexfonds, die Sie 2019 im Auge behalten sollten.

Coinbase

Coinbase wurde zunächst als Börsenplattform bekannt und bietet seit kurzem auch einen Indexfonds an. Dieser Krypto-Indexfonds umfasst sieben digitale Währungen: BitcoinEthereumBitcoin CashLitecoinEthereum Classic0xProtocol und BAT  (Basic Attention Token). Wie zu erwarten nimmt Bitcoin über 75 % des Fonds ein, gefolgt von Ethereum mit rund 15 %. Dies ist eine begrenzte Auswahl an Krypto-Währungen. Allerdings konzentriert sie sich auf Coins mit großer Marktkapitalisierung, die in der Regel deutlich weniger volatil sind als Währungen mit einer geringeren Marktkapitalisierung.

Bit20

Bit20 ist einer der ersten Krypto-Währungs-Indexfonds, der jemals auf den Markt gebracht wurde, und er besteht in Form eines CFDs (Contract for Difference). Dieser Indexfonds besteht aus den Top 20 Krypto-Währungen nach Marktkapitalisierung. Der Fonds revidiert jeden Monat, welche Krypto-Währungen die Top 20 ausmachen. Da es sich um einen der ältesten Krypto-Währungs-Fonds handelt, ist es eine ziemlich zuverlässige Form der Investition.

Cryptos Fund

Der Cryptos Fund Krypto-Indexfonds hat nach eigenen Angaben die niedrigste Verwaltungsgebühr aller Fonds. Der Grund für die niedrige Gebühr besteht darin, dass der Fonds dem Cryptocurrency Index 30 folgt, der ein objektives Bild des Zustands des Krypto-Marktes vermittelt. Wenn Sie in einen Krypto-Fonds investieren, wird Ihre Investition über ein breites Portfolio von Krypto-Währungen verteilt. Dies schützt Sie ein wenig mehr vor Volatilität.

Bitwise

Bitwise Asset Management hält den Hold10 Index, der die Top 10 Krypto-Währungen abbildet. Dieser Index ist nach der inflationsbereinigten Marktkapitalisierung gewichtet. Nur US-Bürger und akkreditierten Investoren ist die Investition erlaubt. Die jährliche Verwaltungsgebühr beträgt etwa 3 %.

Iconomi – BLX

Dieser Index verfügt über Tools, die es sowohl Anfängern als auch erfahrenen Händlern ermöglichen, in Krypto-Währungen zu investieren. BLX listet Coins, die nach Marktkapitalisierung 78 % des Sektors ausmachen. Es bietet einfache, benutzerfreundliche Investitionsmöglichkeiten, die ideal für Anfänger sind, die sich noch nicht sicher sind, in was sie investieren sollen.

Abschließende Bemerkungen zu Krypto-Währungs-Indexfonds

Wenn Sie in Krypto-Währungen investieren möchten, können Krypto-Indexfonds eine ideale Option für Sie sein. Krypto-Währungs-Indexfonds haben in der Regel eine geringere Volatilität sowie ein geringeres Risiko als direkte Investitionen in Krypto-Coins. Jeder dieser Krypto-Fonds auf der Liste hat unterschiedliche Eigenschaften. Diese unterschiedlichen Eigenschaften passen zu verschiedenen Arten von Investoren. Sie sollten jedoch bedenken, dass keine Investition zu 100 % risikofrei ist, und wenn Sie ein totaler Investment-Anfänger sind, ist es wahrscheinlich am besten, dass Sie einen Experten zu Rate ziehen, bevor Sie in eine Investition einsteigen.

***

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die Ansichten, Meinungen und Standpunkte, die in diesem Artikel zum Ausdruck gebracht werden, sind die des Autors allein und repräsentieren nicht notwendigerweise die von https://www.cryptowisser.com/oder von mit https://www.cryptowisser.com/ verbundenen Unternehmen oder Personen. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Gültigkeit der in diesem Artikel gemachten Aussagen. Wir übernehmen keine Haftung für etwaige Fehler, Auslassungen oder Darstellungen. Das Urheberrecht an diesem Inhalt liegt beim Autor. Jegliche Haftung in Bezug auf die Verletzung von geistigen Eigentumsrechten verbleibt ebenfalls bei ihm.

Kommentare

Noch keine Kommentare... Beginnen Sie eine Unterhaltung!