crypto.games Banner
Crypto.com Visa Card Logo
Karten-Bewertung

Crypto.com Visa Card

Thank you for rating!
Visit

Karten-Gebühren

Ausstellungsgebühr 00 (up to USD 200), 2.00% above that Geldautomaten-Gebühr • 0.00% Zahlungsgebühr • 0 Monatliche Gebühr • 0 Einzahlungsminimum

Finanzierungsmethoden

Yes Überweisung Yes Debitkarte Yes Kreditkarte Yes Paypal No Geschenkkarte No Bargeld

Unterstützte Krypto-Währungen (9)

Bitcoin, Crypto.com Coin, EOS Token, Ethereum, Litecoin, and 4 more

Wäre es nicht schön, wenn Sie Ihr Krypto-Vermögen für alltägliche Einkäufe verwenden und Waren mit Bitcoin und Alternativ-Coins kaufen könnten? Nun, jetzt können Sie das. Holen Sie sich einfach eine Krypto-Debitkarte und kaufen Sie auch nicht-virtuelle Güter (Sandwiches, Jeans, Gartenbedarf, etc.) mit Ihrem Krypto-Vermögen. Dies ist eine Bewertung der Crypto.com VISA-Karte - eine von vielen Krypto-Debitkarten.

Die Crypto.com VISA-Karte ist das Ergebnis der Umfirmierung der Monaco Card. Der Übergang zur Umfirmierung wurde im September 2018 abgeschlossen, und die Karte ist nun u. a. in Singapur, den USA und den Ländern der Europäischen Union erhältlich.

Die Crypto.com VISA-Karte unterstützt derzeit die folgenden Krypto-Währungen: BTC, ETH, LTC, XRP, MCO, BAT, BNB, TUSD und ENJ, aber höchstwahrscheinlich wird sie in Zukunft noch mehr Krypto-Währungen unterstützen.

In Bezug auf Fiat-Währungen unterstützt die Karte GBP, HKD, EUR, JPY, SGD und AUD.

Die MCO-Visa-Karte ist, wie Sie vielleicht erwartet haben, eine Visa-Karte, was bedeutet, dass sie im Wesentlichen überall auf der Welt akzeptiert wird.

Wir denken, dass die MCO-Visa-Karte wahnsinnig wettbewerbsfähige Gebühren verlangt. Das bedeutet, dass die Gebühren mit dieser Karte kein Nachteil für die Nutzung dieser Karte sind.

Es gibt keine Ausstellungsgebühr. Es gibt keine monatliche Gebühr (0,00 USD). Eigentlich gibt es nicht einmal eine Umsatzprovision. Das bedeutet, wenn Sie einen schönen Pullover für 100 USD kaufen, verringert sich Ihr Krypto-Vermögenswert um nur 100 USD.

Es gibt auch keine maximale oder minimale Einzahlung. Wow, einfach nur wow.

Die einzige Gebühr, die wir finden konnten (vergleichbar mit anderen Karten), ist die Auszahlungsgebühr am Geldautomaten. Für Auszahlungen bis zu 200 USD gibt es keine solche Gebühr. Darüber beträgt die Gebühr jedoch 2,00 %.

Die Karte hat sogar eine „Crypto Cashback"-Funktion, d. h. für alles, was Sie ausgeben, erhalten Sie 1,00 % in Form von Crypto.com-Token zurück.

Es gibt sechs Kartentypen (beginnend mit dem am wenigsten exklusiven), bei denen Sie für den exklusivsten den besten Deal erhalten. Mit „Deal“ meinen wir höhere Limits für kostenlose Auszahlungen am Geldautomaten und höhere Krypto-Währungs-Cashbacks (2,00 % für die Obsidian Black, sehen Sie unten). Dies sind die Kartentypen:

Midnight Blue (kein Kauf des Monaco Coin erforderlich);

Ruby Steel (Kauf von mindestens 50 Monaco Coins - mindestens 6 Monate lang abgesteckt - erforderlich);

Jade Green (Kauf von mindestens 500 Monaco Coins - mindestens 6 Monate lang abgesteckt - erforderlich);

Royal Indigo (Kauf von mindestens 500 Monaco Coins - mindestens 6 Monate lang abgesteckt - erforderlich);

Icy White (Kauf von mindestens 5.000 Monaco Coins - mindestens 6 Monate lang abgesteckt - erforderlich);

Obsidian Black (Kauf von mindestens 50.000 Monaco Coins - mindestens 6 Monate lang abgesteckt - erforderlich).

Die verschiedenen Kartenstufen bringen unterschiedliche Vorteile. Das Unternehmen, das hinter der Crypto.com VISA-Karte steht, hat eine sehr hilfreiche Übersicht erstellt, die die Vorteile jedes einzelnen Kartentyps aufzeigt. Sie ist hier verfügbar:

MCO Visa Card Different Card Types

Wenn dies die passende Krypto-Debitkarte für Sie ist, herzlichen Glückwunsch.

Falls nicht, werfen Sie einfach einen Blick auf die anderen Krypto-Debitkarten in unserem Verzeichnis. Viel Erfolg!