Huobi Logo
Börsen Bewertung

Huobi


Börsen-Gebühren

BTC Auszahlungsgebühren 0.0001 Käufergebühr 0.20% Anbietergebühr 0.20%

Einzahlungsmethoden

Yes Wire Transfer No Credit Card


Unterstützte Krypto-Währungen (406)

ANGEBOT: Wenn Sie sich über diesen Link bei Huobi anmelden, können Sie einen Anmeldebonus von bis zu 170 US-Dollar erhalten, wenn Sie eine Reihe von grundlegenden Aufgaben erfüllen.

Sie sind herzlich willkommen!

Huobi ist ursprünglich eine chinesische Krypto-Börse. Wie es scheint, hat sie sich jetzt auf den Seychellen registriert. Diese Börse ist eine der sechs Börsen auf den Seychellen. Huobi gibt auf seiner Website an, dass es Millionen von Nutzern in mehr als 130 Ländern hat.

Müde vom Lesen? Kein Problem, sieh dir hier unseren Videotest zu Huobi an:

Laut den Handelszahlen von Coinmarketcap.com hat Huobi hatte es ein 24-Stunden-Handelsvolumen von 13,5 Milliarden US-Dollar Zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung dieser Übersicht (2. Dezember 2021) - eine sehr beeindruckende Liquidität. Die Liquidität, zusammen mit seinem Kundensupport, der 24 Stunden am Tag 365 Tage im Jahr geöffnet ist und die Sicherheit sind die drei Faktoren, die Huobi als Hauptvorteile hervorhebt:

Huobi Three Advantages

Huobi lässt keine US-Investoren an seiner Börse zu. Bitte benutzen Sie unseren Börsen-Finder, um eine andere Handelsplattform zu finden, die US-Investoren akzeptiert.

Verschiedene Börsen haben unterschiedliche Handelsansichten. Und es gibt auch nicht die eine „beste Handelsansicht“. Sie sollten selbst sehen, welche Handelsansicht für Sie die beste ist. Was die Ansichten normalerweise gemeinsam haben, ist, dass sie alle das Auftragsbuch oder zumindest einen Teil des Auftragsbuchs, ein Preisdiagramm der gewählten Krypto-Währung und die Auftragshistorie zeigen. Sie haben in der Regel auch Kauf- und Verkaufsboxen. Bevor Sie sich für eine Börse entscheiden, versuchen Sie, einen Blick auf die Handelsansicht zu werfen, damit Sie sehen können, ob es sich für Sie richtig anfühlt. Unten sehen Sie ein Bild der Handelsansicht bei Huobi:

Zu Beginn des Jahres 2017 nahmen in China mehrere gebührenfreie Börsen ihre Arbeit auf. OKCoin, Huobi und BTCC luden zu einem Mittelzufluss ein. Aber nur Monate später zwangen die Regulierungsbehörden die Börsen, eine pauschale Handelsgebühr von 0,20 % zu erheben. Heute gibt es weltweit nur noch eine Handvoll Börsen, die gebührenfreien Handel anbieten, und viele von ihnen werden auf andere Weise bezahlt (z. B. durch höhere Auszahlungsgebühren).

Diese Börse erhebt nach wie vor 0,20 % an Spot-Handelsgebühren sowohl für Taker als auch für Maker (Pauschalhandelsgebühr). Die 0,20 % liegen leicht unter dem weltweiten Branchendurchschnitt. Der Branchendurchschnitt liegt wohl bei 0,25 %.

Beim Contract-Handel von Huobi werden den Takern 0,04 % und den Makern 0,02 % in Rechnung gestellt. Laut der letzten empirischen Studie zu diesem Thema lagen die durchschnittlichen Gebühren für Contract-Taker in der Branche bei 0,063 % und die durchschnittlichen Gebühren für Contract-Maker bei 0,018 %. Folglich liegen die Contract-Handelsgebühren von Huobi unter dem Branchendurchschnitt für Taker, aber leicht darüber für Maker.

Diese Börse erhebt eine Auszahlungsgebühr in Höhe von 0,0001 BTC, wenn Sie BTC auszahlen lassen. Diese Gebühr liegt unter dem Branchendurchschnitt und stellt einen Vorteil gegenüber den meisten anderen Top-Krypto-Währungs-Börsen auf dem Markt dar.

Diese Plattform bietet Überweisung als Einzahlungsmethode an, aber Sie können nicht per Kreditkarte einzahlen.